Archiv vom November 2015

Energiewechsel

Teltow-Fläming: Das Jugendamt bleibt mit seinen Bereichen Unterhalt und Beistandschaft in der Woche vom 7. bis 11. Dezember 2015 geschlossen

Pressemeldung vom 30. November 2015, 16:01 Uhr aus Teltow-Fläming

Grund dafür sind umfangreiche Umstellungsarbeiten wegen der Änderungen der Unterhaltsbeträge und des Kindergeldes zum 1. Januar 2016. Während der Schließwoche können Anträge im Sekretariat abgegeben werden. Beurkundungen sind ebenfalls möglich. Allgemeine Auskünfte erhält man unter (03371) 608-3440. Quelle: Landkreis Teltow-Fläming

Weiterlesen »

Teltow-Fläming: Altholz, Autoteile, Bauschutt, Elektrogeräte, Kabelummantelungen – insgesamt rund 6 Kubikmeter Abfall wurden unlängst in der Nähe von Gölsdorf/Oehna entsorgt

Pressemeldung vom 30. November 2015, 15:49 Uhr aus Teltow-Fläming

Das Umweltamt Teltow-Fläming erhielt Mitte November davon Kenntnis und sucht jetzt nach Verursachern. Die Abfälle wurden als drei einzelne Anhäufungen an einem Feldweg an der Verbindungsstraße zwischen Gölsdorf und Oehna (ca. 3,2 Kilometer vom Ortsausgang Oehna) entsorgt. Inzwischen wurden sie durch den Südbrandenburgischen Abfallzweckverband beseitigt und einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt.Bei den Abfällen handelte es sich […]

Weiterlesen »

Bernau: 10. bis 13. Dezember – Weihnachtsmarkt in Bernau

Pressemeldung vom 30. November 2015, 15:20 Uhr aus Barnim

Am Donnerstag, dem 10. Dezember, beginnt um 10 Uhr der alljährliche Weihnachtsmarkt in Bernau. Den offiziellen Auftakt machen die Kinder der Kita Angergang um 14 Uhr, zusammen mit Bürgermeister André Stahl und Moderator TomTom. Vier Tage währt der Markt – während in der Bürgermeisterstraße und auf dem Marktplatz eher Kulinarisches und Zerstreuung dominieren, wird auf […]

Weiterlesen »

Oranienburg: Vierte Bombe entschärft – Sperrkreis wird gegen 24 Uhr aufgehoben

Pressemeldung vom 30. November 2015, 09:48 Uhr aus Oberhavel

Um 23.35 Uhr meldete der technische Einsatzleiter des KMBD, André Müller, dass nun auch die vierte und letzte Bombe auf dem Lehnitzer Grundstück entschärft werden konnte. Mit der Auflösung des Sperrkreis ist etwa zwanzig Minuten zu rechnen. Erst nach dem Sirenensignal kann der Sperrkreis wieder betreten werden. Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke zeigte sich erleichtert und zufrieden […]

Weiterlesen »

Oranienburg: Dritte Bombe entschärft – Oranienburg wartet weiter auf Entwarnung

Pressemeldung vom 30. November 2015, 09:47 Uhr aus Oberhavel

Um 19.50 Uhr meldete der technische Einsatzleiter des KMBD, André Müller, dass die dritte Bombe auf dem Lehnitzer Grundstück entschärft werden konnte. Doch das Warten hat noch kein Ende: Eine weitere Bombe muss nun noch entschärft werden, bis komplett Entwarnung gegeben und damit der Sperrkreis aufgehoben werden kann. Quelle: Stadt Oranienburg

Weiterlesen »

Oranienburg: Zweite Bombe auf dem Lehnitzer Grundstück entschärft

Pressemeldung vom 30. November 2015, 09:44 Uhr aus Oberhavel

Um 16.21 Uhr meldete der technische Einsatzleiter des KMBD, André Müller, dass die erste Bombe auf dem Lehnitzer Grundstück entschärft werden konnte. Wann komplett Entwarnung gegeben werden und damit der Sperrkreis aufgehoben werden kann, ist aufgrund der zwei weiteren nötigen Entschärfungen schwer einzuschätzen. Wahrscheinlich ist, dass die Anwohner am Abend in ihre Häuser zurückkehren dürfen. […]

Weiterlesen »

Oranienburg: Erste Bombe entschärft

Pressemeldung vom 30. November 2015, 09:16 Uhr aus Oberhavel

Um 14.37 Uhr meldete der technische Einsatzleiter des KMBD, André Müller, dass die erste Bombe auf dem Lehnitzer Grundstück entschärft werden konnte. Wann komplett Entwarnung gegeben werden und damit der Sperrkreis aufgehoben werden kann, ist aufgrund der drei weiteren nötigen Entschärfungen schwer einzuschätzen. Wahrscheinlich ist, dass die Anwohner erst am späten Abend oder in der […]

Weiterlesen »

Oranienburg: Sperrkreis 10.40 Uhr geräumt – Entschärfungen beginnen

Pressemeldung vom 27. November 2015, 12:25 Uhr aus Oberhavel

Am heutigen Freitag, 27. November, finden mehrere Bomben-Entschärfungen statt. Der Sperrkreis mit einem Radius von 1.000 Metern um die Fundstelle wurde nach außen gesichert, kontrolliert und gegen 10:40 Uhr freigegeben – damit konnten die eigentlichen Arbeiten zur Neutralisierung nun begonnen werden. Etwa 200 Kräfte sind im Einsatz, darunter 90 Feuerwehrleute, die den Sperrkreis mehrmals kontrolliert […]

Weiterlesen »

Spremberg: Jahreshauptversammlung der Kinder- und Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Spremberg am 5. Dezember 2015

Pressemeldung vom 27. November 2015, 09:27 Uhr aus Spree-Neiße

Die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Spremberg treffen sich am Sonnabend, 5. Dezember 2015, um 16.00 Uhr im Gerätehaus Spremberg, Karl-Marx-Straße 17a, zur Jahreshauptversammlung. Neben den Jahresberichten der drei Jugendfeuerwehrstandorte Spremberg, Schwarze Pumpe, Haidemühl/Weskow sowie den Ernennungen bzw. Auszeichnungen der Jugendlichen durch den Stadtwehrführer, erfolgt im Anschluss an den offiziellen Teil die […]

Weiterlesen »

Bernau: Weihnachtsbasteln in der Bibliothek Schönow

Pressemeldung vom 27. November 2015, 09:03 Uhr aus Barnim

Zum Basteln von Weihnachtsengeln lädt die Bibliothek Schönow alle interessierten Kinder zu Dienstag, den 3. Dezember, von 15 bis 16 Uhr ein. Angeleitet werden die kleinen Bastler von Sylvia Charles und Bärbel Steinkopf.Die Teilnahme ist kostenfrei, mitzubringen sind lediglich eine Schere und Klebstoff.Um Anmeldung unter Telefon (0 33 38) 45 95 36 wird gebeten. Die […]

Weiterlesen »
Seite 1 von 13123...| »

 Hinweis