Energiewechsel

Agentur für Arbeit Cottbus: Besondere Atmosphäre in der Arbeitsagentur – mit der neuen Ausstellung – „Streifzug durch die Farbenwelt“

Pressemeldung vom 23. Oktober 2013, 08:31 Uhr

Nun schon zum 2. Mal stellt sich der Malkurs der Regionalstelle Spremberg, der Kreis-Volkshochschule des Landkreises Spree-Neiße, in der Agentur für Arbeit Cottbus vor. Die Hobbykünstler haben die schönsten und ganz neue Bilder ausgewählt, die einen Einblick in ihre Arbeit geben sollen.

Unter der Leitung von Angela Schaal haben die Kursteilnehmer Cordula Engelmann, Elvira Sommer, Silvia Wiesner, Heike Mocksch, Irene Himpel, Ingrid Prause, Günther Siebert und Ines Henning diese Ausstellung vorbereitet und zeigen wie viel Freude Sie an ihrem Hobby haben.

Die Vielfalt ist gewachsen, denn alle Teilnehmer haben sich in unterschiedlichen Maltechniken ausprobiert und stellen diese nun vor. Zu sehen sind Ölbilder, Acrylbilder, Aquarelle und Kreidezeichnungen. Außerdem sind in den Vitrinen auch einige Plastiken ausgestellt, sowie Malutensilien und Anleitungen zum Malen zu sehen.

Farben und Formen drücken Stimmungen und Befindlichkeiten aus – die mit Pinsel und Farbe festgehalten wurden. So sollen die Bilder auch zum Nachdenken anregen, denn jeder sieht etwas Anderes und gerade das ist das Besondere an diesen Bildern.

Die Ausstellung wird

* vom 22.Oktober 2013 bis 10. Januar 2014
* in der 4. Etage der Agentur für Arbeit Cottbus, Bahnhofstr. 10, 03046 Cottbus, zu sehen sein.

Mit der Ausstellung wollen wir für unsere Kundinnen und Kunden, aber auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine besondere Atmosphäre schaffen.
Wir wünschen allen Besuchern unserer Ausstellung Freude beim Betrachten der Bilder und interessante Eindrücke.

Quelle: Agentur für Arbeit Cottbus

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis