Energiewechsel

Agentur für Arbeit Cottbus: Künftige Azubi in Dahme-Spreewald vermittelt – 19 Schülerinnen und Schülern wurden 47 Ausbildungsangebote übergeben

Pressemeldung vom 12. August 2015, 13:31 Uhr

Am gestrigen Aktionstag „Ausbildung starten – Passgenaue Ausbildungsvermittlung“ fanden 19 Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr eine Ausbildung beginnen wollen, den Weg in die Arbeitsagenturen in Königs Wusterhausen und Luckau. Insgesamt wurden ihnen 47 Vermittlungsvorschläge für Ausbildungsstellen ausgehändigt. Darüber hinaus wurden direkt fünf Vorstellungsgespräche bei Ausbildungsbetrieben vereinbart. Im Mittelpunkt des Aktionstages standen in Luckau das Handwerk und in Königs Wusterhausen der Bereich Lager und Logistik.

Erfreulich ist, dass auch vier Jugendliche ohne Einladung zur Beratung kamen, die durch Informationen in Presse, Funk und Fernsehen darauf aufmerksam wurden. Eine Schülerin aus Luckau, die gern im nächsten Jahr in ihrem Heimatort eine Ausbildung beginnen möchte, hat sich schon jetzt über das vielfältige Angebot vor Ort informiert.

In der Region Königs Wusterhausen stehen den Ausbildungssuchenden aktuell etwa 250 Ausbildungsstellen zur Verfügung, in Luckau sind es etwa 70 freie Ausbildungsstellen.

Unternehmen in Königs Wusterhausen suchen u.a. Auszubildende als Fachlagerist/in, Fachkraft – Lagerlogistik (m/w), Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung, Koch/ Köchin, Restaurantfachmann/frau, Hotelfachmann/frau, Verkäufer/in, Anlagemechaniker/in-Sanitär/ Heizung-, Klimatechnik, Kaufmann/frau im Einzelhandel bzw. im Groß- und Außenhandel, Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r, Elektroniker/in, Industriekaufmann/frau, Kaufmann/frau – Versicherungen, Rohrleitungsbauer/in, Zerspanungsmechaniker/in. Für Luckau und Umgebung werden u.a. Auszubildende als Altenpfleger/in, Anlagenmechaniker/in, Augenoptiker/in, Dachdecker/in, Brunnenbauer/in, Bäcker/in, Baugeräteführer/in, Elektroniker/in, Estrichleger/in, Fachinformatiker/in, Fahrzeuglackierer/in, Fachkraft – Agrarservice, Fachlagerist/in, Fleischer/in, Fachkraft – Lebensmitteltechnik, Friseur/in, Gerüstbauer/in, Kfz-mechatroniker/in, Hotelfachmann/-frau, Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau, Verkäufer/in, Landwirt/in und Tierwirt/in.

Alle Jugendlichen, die noch in diesem Jahr eine Ausbildung beginnen wollen, können sich kurzfristig bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur beraten und eine Ausbildungsstelle vermitteln lassen. Wer schon einen Ausbildungsvertrag in der Tasche hat, sollte die Berufsberater darüber informieren.

Nächste Termine in den Arbeitsagenturen:

ü Dienstag, 25. August, 8 bis 16 Uhr, in Königs Wusterhausen sowie
ü Mittwoch, 26. August, 8 bis 17 Uhr, in Lübben

Quelle: Agentur für Arbeit Cottbus

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis