Energiewechsel

Barnim: „Zuhause in Brandenburg“

Pressemeldung vom 10. November 2011, 09:03 Uhr

Der Landkreis Barnim und die Sparkasse Barnim arbeiten jetzt mit dem uckermärkischen Verein „Zuhause in Brandenburg“ zusammen. Ziel ist es, aus- und abgewanderte „Landeskinder“ wieder in die Region zurückzuholen, als eine Möglichkeit, dem beginnenden Fachkräftemangel zu begegnen.

Quelle: Landkreis Barnim / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis