Energiewechsel

Bernau: „Die Weihnachtsgans Auguste“ in der Bernauer Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 20. November 2013, 16:01 Uhr

Die Bernauer Stadtbibliothek und Lingulino, das Erzähltheater für Kinder, laden Groß und Klein zu Sonnabend, den 7.Dezember, 15 Uhr zu Friedrich Wolfs „Weihnachtsgans Auguste“ ein.

Zum Inhalt sei schon so viel verraten: So manch einen packt es zu Weihnachten – nicht nur der Tradition zuliebe – „etwas fürs Herze zu tun“, sprich für den Bauch. Was aber geschieht, wenn die Gans nicht aus der Tiefkühltruhe, sondern lebendig daherkommt und sich die künftigen Esser nach und nach in sie verlieben? Die Schauspielerin Claudia Maria Franck, die Gans Auguste (Handpuppe) und ein Sopransaxophon erzählen gemeinsam Friedrich Wolfs heitere Weihnachtsgeschichte – für Kinder und Großeltern, Väter, Schwestern, Mütter, Brüder und alle anderen Gänseliebhaber (aber nicht für Füchse!).

Eintrittskarten zum Preis von 3 Euro bzw. 2 Euro (ermäßigt) sind im Vorverkauf in der Stadtbibliothek, Breitscheidstraße 43 b erhältlich. Um Vorbestellung unter Tel. (0 33 38) 76 35 20 wird gebeten.

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis