Energiewechsel

Bernau: Flamenco-Kurs für Anfänger

Pressemeldung vom 6. Oktober 2016, 15:33 Uhr

Am Montag, dem 7. November startet ein wöchentlicher Flamenco-Kurs für Anfänger. Jeden Montag von 18 Uhr bis 19.30 Uhr entführt Kursleiterin und Tanzpädagogin Antinéaalle Interessierten in die Welt des Flamencos.

„Bulerias, Soléa, Tangos, Alegrias – der Flamenco hat viele Gesichter“, so Antinéa. Eben diese Stile, deren Ursprung, Geschichte und Besonderheiten sind ein wichtiger Teil des Unterrichts. Daneben geht es auch um Körperhaltung, Bewegung durch den Raum, Gehörbildung und Rhythmusgefühl. Viele praktische Übungen sind notwendig, um Tanzchoreografien erarbeiten zu können. Dies ist das Ziel des Kurses – die Tänze werden später anlässlich verschiedener Veranstaltungen öffentlich gezeigt. Die Flamencoproben für Anfänger finden montags ab 18 Uhr in den Räumen der FRAKIMA- Werkstatt, Breitscheidstraße 43 a statt. Wer mitmachen möchte, sollte auf Tanzerfahrungen (auch aus anderen Tanzdisziplinen) zurückgreifen können. Anmeldungen unter Tel. (0 33 38) 54 65 oder frakima@bernau-bei-berlin.de.

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis