Energiewechsel

Bernau: Horoskope und anderer Hokuspokus in der Frakima

Pressemeldung vom 18. November 2013, 11:42 Uhr

„In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt unserer Lesenacht auf ganz Gegenwärtigem. Wer liest es nicht, das tägliche Horoskop? Manchmal klammheimlich, ohne daran zu glauben oder mit dem Hintergedanken: Vielleicht ist doch was dran? Ein bisschen in die Glaskugel gucken und vorbereitet sein? Wir haben nicht nur in die Glaskugel geschaut, sondern auch fleißig gelesen und zwar die Tageszeitung und so manch Unglaubliches, Grandioses und überaus Kurioses gefunden. Erfahren Sie also mehr über Zombiekatastrophen im Bundestag, die neue Art, einen Seitensprung zu gestehen oder warum Küssen durchaus öffentlich verboten ist! Und wem das noch nicht reicht, der spitze die Ohren über die neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen und erhält einen heißen Tipp, wie er demnächst mit seiner Brille online gehen kann! Über allem schwebt wie immer der Humor, auch ohne Glaskugel“, so laden Anja Schreier undAngelica Bennertvon der Freizeitwerkstatt FRAKIMA zu einem unterhaltsamen Abend ein.Und zwar zu kommenden Sonnabend, den 23. November, 19.30 und 20.30 Uhr in die Räume der FRAKIMA-Werkstatt, Breitscheidstraße43 a (Kulturhof).Eintritt: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis