Energiewechsel

Bernau: Hussitenfest-Enthusiasten warben auf der ITB für Bernau

Pressemeldung vom 11. März 2013, 15:29 Uhr

Auch Bernau war auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsent. Hussitenfest-Enthusiasten rührten gestern am Stand der WITO Barnimkräftig die Werbetrommel für die Hussitenstadt. Mit von der Partie waren neben Monika Müller und Josephine Przyborowski von der Tourist-Information auch Familie Schwartz, Katja Metzdorf und Eva Maria Rebs vom Festspielverein mit ihrenTöchtern Doreen und Luise sowie Enkel Franz.

Mehr als 500 Flyer „Kultur erleben – Feste feiern 2013″verteilten sie in den Messehallen am Funkturm. „Dabei kam es zu interessanten Gesprächen mit Besuchern“, so die neue Leiterin der Tourist-InformationMonika Müller. „Viele kannten Bernau bereits, andere wollten schon immer mal dorthin, haben es aber bisher nicht geschafft. Da kam ihnen der Prospekt gerade recht.“ Familien hätten sich hauptsächlich für das Hussitenfestinteressiert, Senioren eher für andere kulturelle Angebote in der Stadt. Unabhängig davon würden viele Berlinerdie Stadt im Barnimals ideales Ziel für einen Tagesausflug sehen.

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis