Energiewechsel

Bernau: Informationen zum Birkholzer Dorfgemeinschaftshaus

Pressemeldung vom 25. November 2015, 09:28 Uhr

Fakten und aktueller Stand:
Größe des Dorfgemeinschaftshauses: 21 x 9,5 Meter, einstöckig
Darin enthalten sind ein Büro für den Ortsvorsteher, ein Mehrzweckraum mit Küche, WC und Materiallager
Voraussichtliche Fertigstellung im 3. Quartal 2016
Abbruch ist abgeschlossen. Die Arbeiten wurden archäologisch begleitet, da ein Skelett (gut 200 Jahre alt, so genanntes „unehrenhaftes“ Begräbnis) gefunden wurde.

Hintergrund – Bauvorhaben auf Wunsch der Bevölkerung des Ortsteils
Planungs- und Baukosten wurden im Rahmen der Haushaltsplanung 2014/2015 eingestellt
Im Dorfentwicklungskonzept Birkholz von 2002 war zunächst festgelegt worden, das bestehende Gebäude zu sanieren und als Ortsteilzentrum zu nutzen
Diese Pläne wurden jahrelang nicht umgesetzt, im Zuge der Ortsteilbildung aber wieder – aktualisiert – aufgegriffen
Entscheidung, einen Neubau zu errichten
Entwurfs- und Planungsgespräche begannen unter Einbeziehung des Ortsbeirates

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis