Energiewechsel

Bernau: Kunst- und Handwerkermarkt

Pressemeldung vom 16. September 2016, 15:27 Uhr

Zum Kunst- und Handwerkermarkt lädt die Bernauer Tourist-Information zu Sonntag, den 25. September ein. Der vierte und gleichzeitig letzte Markt in diesem Jahr wird wieder im Stadtpark am Pulverturm veranstaltet.

Mehr als 70 Künstler, Kunsthandwerker und Händler bieten dort von 10 bis 17 Uhr ihre Waren an:Gemaltes und Gedrucktes, Gedrechseltes, Gesägtes und Geschnitztes aus Holz, Gebranntes aus Ton, Geflochtenes aus Weiden, Gestricktes und Gehäkeltes, Genähtes und Gefilztes, Gestecktes aus Trockenblumen sowie handgefertigte Seifen, Schmuck, Honig und anderes mehr.

„Publikumsmagnete werden wohl wieder die historische Schmiede vonJan Mächtig, der Webstuhl von Anne Pries und die Wollwerkstattmit Spinnradvon Susann Wales sein“, meint Jutta Blank von der Tourist-Information.

Lustig geht es beim Kindermusiktheater Nobel Popel zu, dasab 11 Uhr für die jüngsten Besucher das Stück Zebrastreifen zeigt. Am Stand von Juwel e. V. können die Kinder Keramik bemalen.Wenn sie sich lustig schminken lassen möchten, sind sie bei Astrid Herzog richtig. Der Spielplatz im Park lädt zum Klettern, Wippen und Schaukeln ein.

Von 14 bis 15 Uhr wird die Gruppe COLINDA mit Akkordeon-, Geigen-, Gitarrenspiel und Gesang Party-Gefühl im Park verbreiten. Gleich danach daran präsentieren Tim Schröder und Jörg Lachmann Stepptanz.

Eine interessante und unterhaltsame Führung durch die Stadt beginnt um 13 Uhr am Stand der Tourist-Information. Zum Einkaufsbummel laden die Geschäfte in der Innenstadt ein.

Weitere Informationen: Stadt Bernau bei Berlin, Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4,16321 Bernau bei Berlin, Telefon (0 33 38) 76 19 19, ‚E-Mail touristinformation@bernau-bei-berlin.de

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis