Energiewechsel

Bernau: Zu einem Info-Abend lädt die Bernauer Feuerwehr zu Dienstag, den 22. März, 18 Uhr ins Gerätehaus am Angergang ein

Pressemeldung vom 18. Februar 2016, 15:28 Uhr

Alle wissen: Die Feuerwehr kommt, wenn es brennt. Aber sie kommt auch bei Verkehrsunfällen und in Notfällen verschiedenster Art. „Wir möchten darüber informieren, was alles zu unserer Arbeit gehört und was es bedeutet, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr zu sein. Vielleicht kann sich dann ja auch der eine oder die andere begeistern, bei uns mitzumachen“, hofft Robert Berger. Über Verstärkung freuen sich die derzeit 326 Kameradinnen und Kameraden immer. Schließlich gibt es viel zu tun, im Löschzug Stadt und auch in den Ortsteilen. 435-mal musste die Bernauer Wehr im Vorjahr zu Einsätzen ausrücken. Vor allem technische Hilfeleistungen waren gefragt.

Keine Frage, dass sich die Feuerwehrleute durch Training fit halten. Alljährlich im Mai laden sie außerdem zum Tag der offenen Tür ein und im Juni sind sie auch beim Hussitenfestumzug dabei. „Kameradschaft verbindet“, so Robert Berger.

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis