Energiewechsel

Bernau: Ortsbeirat in Waldfrieden gewählt

Pressemeldung vom 14. Juli 2016, 13:35 Uhr

Am Sonntag haben die Einwohner von Bernau-Waldfrieden ihren Ortsbeirat gewählt. 281 der 598 wahlberechtigten Bürger haben die Möglichkeit zur Stimmabgabe genutzt. Für dasGremium waren drei „Sitze“zu vergeben. Darum bewarben sich insgesamt neun Kandidaten von den Linken, den Unabhängigen und der Initiativgruppe Waldfrieden.

Gewählt wurden Jan Bernatzki(279Stimmen)und Gesine Anders(101 Stimmen) von der Initiativgruppe Bernau-Waldfrieden sowie Sören-Ole Gemski,DIE LINKE(188 Stimmen).

Nach der Wahlausschuss-Sitzung am Dienstagabend haben alle drei ihr Mandat angenommen. Damit ist der Ortsbeirat in dem jüngsten Bernauer Ortsteil arbeitsfähig. Zum ersten Mal tagen wird er am Dienstag, dem 26. Juli, ab 19 Uhr in der Franz-Mehring-Straße 8 a (Versammlungsraum der GEWAWO). Interessierte Einwohner sind zu der Sitzung eingeladen.

Weitere Informationen unter www.bernau.de> Bürgerportal > Rathaus > Wahlen/Abstimmungen.

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis