Energiewechsel

Biesenthal: Ex-Stasi-Führungsstelle bei Biesenthal an diesem Wochenende zu besichtigen

Pressemeldung vom 29. März 2017, 16:15 Uhr

Für Interessenten an der Geschichte des Kalten Krieges und der Bunker gibt es an diesem Wochenende (1./2. April) die Möglichkeit, die ehemalige Führungsstelle der DDR-Staatssicherheit im Kriegsfall bei Biesenthal zu besichtigen. Die Anlage ist an beiden Tagen zwischen 9 und 16 Uhr geöffnet. Vor der Führung gibt es eine ca. 20 minütige Einweisung zur Geschichte und Technik. Die Besucher sollten festes Schuhwerk und warme Kleidung tragen. In den Bunkern ist Licht vorhanden. Ein Imbiss wird angeboten. Die Führung ist auch für Kinder in Begleitung geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 10 Euro/ Kinder 5 Euro. Anfahrt: ab 16359 Biesenthal über die Ruhlsdorfer Straße in Richtung Sophienstädt/Ruhlsdorf. Kurz vor der Überführung der A 11 links abbiegen Infos: www.ddr-bunker.de. / 0177-3282521

Quelle: Biesenthal

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis