Energiewechsel

Bundestagsbüro Stefan Zierke: Kita „Knirpsenranch“ in Ziethen bekommt Bundesförderung

Pressemeldung vom 18. Oktober 2016, 15:26 Uhr

„Gute Betreuung ist keine Frage der Uhrzeit. Dies ist nicht nur das Motto des Bundesprogramms von Ministerin Schwesig (SPD), sondern auch gelebte Praxis in Ziethen“, freut sich der SPD- Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert Personalausgaben in Kitas und für Tagesmütter und Tagesväter, um die Betreuung während der erweiterten Öffnungszeiten sicherzustellen. Außerdem werden Kosten für Investitionen (wie die Ausstattung von Schlafräumen), Sachkosten und Ausgaben für Qualifizierungen gefördert. Zusätzliche Projektberaterinnen und Projektberater unterstützen die konzeptionelle Arbeit und begleiten während der Projektlaufzeit.

„Hier zeigt sich wieder einmal mehr, dass sich gute und innovative Arbeit auszahlt und von unserer Politik nicht nur wertgeschätzt, sondern auch unterstützt wird. Flexible Öffnungszeiten und eine qualitative Elternberatung werden in der Kita „Knirpsenranch“ Tag für Tag sichergestellt“, betont Stefan Zierke. „Schön, dass die Kita nun dafür belohnt und vom Bund unterstützt wird“, so der Abgeordnete. Pressemitteilung

Quelle: Bundestagsbüro Stefan Zierke

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis