Energiewechsel

Burg: Bewegt und entspannt durch den November – Kleiner Gesundheitsmarkt eröffnet 3. Gesundheitswoche „…natürlich November“

Pressemeldung vom 26. Oktober 2015, 12:20 Uhr

Mit einem kleinen Gesundheitsmarkt am Sonntag, dem 1. November, von 11 bis 15 Uhr im Foyer der Spreewald Therme wird die 3. Gesundheitswoche „…natürlich November“ im Kurort Burg (Spreewald) eröffnet. Bis zum 7. November lädt die Gesundheitswoche lädt zu vielfältigen Bewegungs-, Entspannungs- und Gesundheitsangebote zum Kennenlernen und Mitmachen ein.

Burg (Spreewald). Herbst im Spreewald. Die Natur kommt zur Ruhe. Auch für uns Menschen wird es Zeit, Kraft zu tanken, um der kalten Jahreszeit gestärkt zu begegnen. Die kurzen, lichtarmen Tage setzen vielen Menschen auch psychisch zu. Sport und Bewegung helfen, dem November-Blues zu begegnen.
Viele Empfehlungen, wie man den Herbst trotzdem genießen kann, hält die Gesundheitswoche „…natürlich November“ vom 1. bis 7. November bereit. Die Angebote reichen von Aqua-Gymnastik, Yoga und Qi-Gong-Kurs „Körper und Geist im Einklang“ über individuelle Massageangebote bis hin zur Fahrt mit dem „Kahn der Sinne“. Tipps rund um eine gesunde Ernährung und die Gesundheit erfährt man bei interessanten Vorträgen zu vitalstoffreicher Ernährung und Traditioneller Chinesischer Medizin sowie bei weiteren Angeboten, z.B. einer Gesichtsdiagnostik, einer Venendruckmessung oder einer individuellen Detox-Beratung. Wer das Ziel hat, etwas in seinem Leben zu ordnen, neu in Schwung zu bringen oder einfach nur den Kopf frei zu bekommen, kann sich vom 1. bis 8. November einer von zwei Fastenkuren unter qualifizierter Betreuung anschließen.
Der kleine Gesundheitsmarkt am 1. November im Foyer der Spreewaldtherme ist der passende Auftakt der Gesundheitswoche. Hier stellen sich die teilnehmenden Unternehmen vor, bieten Verkostungen und Vorführungen an. Vielleicht bekommt so der Eine oder andere Lust, die Angebote der Gesundheitswoche auszuprobieren.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Burg (Spreewald)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis