Energiewechsel

Burg: Geheimnisvoll, romantisch und gruselig

Pressemeldung vom 1. Oktober 2012, 11:46 Uhr

Nacht der Kürbisgeister am 6. Oktober in Burg (Spreewald)

Am Samstag, dem 6. Oktober, verwandelt sich der Festplatz vor dem Bismarcktum in Burg (Spreewald) in die schaurig-schöne Kulisse der Nacht der Kürbisgeister. Wenn Hexen, Feuerjongleure und Zauberer sich ein Stelldichein geben, wird es geheimnisvoll, romantisch und gruselig.

Burg (Spreewald). Zu einem Abend voller Magie, Fantasie und ein wenig Gänsehautgefühl sind große und kleine Kürbisnacht-Fans ab 18 Uhr eingeladen. Das Fest bietet kurzweilige Unterhaltung für die ganze Familie. Die Jüngsten werden ihren Spaß bei der Mitmachshow mit „Professor Hermann von Schnitzel“ haben und gespannt der Geschichte des kleinen Clowns lauschen, der das Träumen verlernt hat. Qualmende Kessel, Tanz, Feuer, Licht und wunderschön düstere Musik hält eine mystische Hexenshow bereit. Atemberaubend sind Jonglagen mit außergewöhnlichen Feuerrequisiten, die die Artisten mit waghalsiger Akrobatik und filigranen Feuertanzelementen verbinden.
Den ganzen Abend treiben die Cottbuser Altstadthexen mit ihren schaurig-schönen Masken ihr Unwesen auf dem Platze.
Natürlich sind auch in diesem Jahr Ideen, Fantasie und Kreativität der Besucher gefragt. Von 17 bis 18 Uhr können sie ihre Exemplare für den Wettbewerb um die originellsten Kürbisse abgeben. Eine Jury wird die schwere Aufgabe haben, die Sieger zu wählen, die gegen 19.50 Uhr gekürt werden. Kürbisvariationen gibt es aber nicht nur für die Augen, sondern auch für den Gaumen.
Ihren effektvollen Abschluss erlebt die Nacht der Kürbisgeister mit einem Feuerwerk über dem Bismarckturm.
Der Eintritt kostet 4 Euro, mit GästeCard 3 Euro. Karten sind in der Tourist- Information im Haus des Gastes erhältlich sowie an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren bekommen freien Einlass. Kostenlose Parkplätze stehen im Umfeld ausreichend zur Verfügung.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Burg (Spreewald)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis