Energiewechsel

Eisenhüttenstadt: 2. Eisenhüttenstädter Feriendiplom

Pressemeldung vom 11. Juni 2015, 14:46 Uhr

Endlich ist der Sommer da und die Sommerferien lassen auch nicht mehr lange auf sich warten. Sicher überlegen schon viele Grundschüler, wie sie ihre Ferien verbringen wollen.
Eines ist jedenfalls klar – langweilig wird dieser Sommer auf keinen Fall! Dafür sorgen die diesjährigen Mit-Mach-Aktionen des zweiten Eisenhüttenstädter Feriendiploms!

Dank der Unterstützung von 26 Unternehmen, Vereinen und Institutionen der Stadt konnte das Stadtteilbüro offis im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt“ wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen.
Es werden 33 verschiedene Veranstaltungen an 55 Terminen angeboten. Insgesamt stellen die Partner über 600 kostenlose Plätze zur Verfügung!

Neben beliebten Veranstaltungen aus dem vergangenen Jahr erwartet die Kinder zwischen 8 und 12 Jahren auch viel Neues.
Egal, ob man sich für Robotinos, die Zwillingsschachtschleuse oder auch die Arbeit eines Zahnarztes interessiert – egal ob sportliche Betätigung oder kreatives Gestalten und die Arbeit bei einem Fernsehsender die Favoriten sind – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Wer jetzt neugierig geworden ist sollte schnell in die Broschüre zum Feriendiplom schauen und sich gleich anmelden.
Darin sind alle Angebote und Termine sowie die Teilnahmekarte enthalten.
Wer an mindestens 4 Veranstaltungen teilnimmt, bekommt nach den Ferien ein Feriendiplom überreicht.
Die Broschüren werden ab Montag, 15.06.2015, über die Grundschulen und Horte verteilt. Einzelne Exemplare liegen auch im Stadtteilbüro offis und bei den Projektpartnern aus.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis