Energiewechsel

Eisenhüttenstadt: Abriss von nicht mehr genutzten Garagen in der Wilhelmstraße

Pressemeldung vom 4. November 2011, 11:18 Uhr

Die Stadtverwaltung gibt hiermit bekannt, dass im Garagenkomplex Wilhelmstraße im OT Fürstenberg in der nun hier 3. Rückbaumaßnahme weitere 113 Garagen abgerissen werden.

Es handelt sich um nicht mehr genutzte, abgemeldete und zurück gegebene Garagen im nordöstlichen Bereich des Garagenareals, in der Nähe des Wasserturms.
Diese Maßnahme ist ein Teil des geforderten Ausgleichs, in Form von wieder renaturiertem Boden, für die Überbauung von Boden bei der Erweiterung des Industriegebietes am Oder-Spree-Kanal im Norden der Stadt.
Die Arbeiten beginnen am 24.10.2011 und werden voraussichtlich Ende November 2011 abgeschlossen sein.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis