Energiewechsel

Eisenhüttenstadt: Aktiv und Gesund im Alter

Pressemeldung vom 5. März 2013, 15:59 Uhr

Erster Teil Eisenhüttenstädter Seniorentriathlon 2013 startet
Sport und Bewegung helfen, beim Älterwerden fit und gesund zu bleiben und sind auch unübertroffen, wenn es darum geht, wieder fit und gesund zu werden.

Seit dem vergangenen Jahr hat das Thema Sport und Bewegung Älterer in Eisenhüttenstadt neuen Schwung bekommen: Der Eisenhüttenstädter Senioren – Triathlon wurde ins Leben gerufen, das heißt Schwimmen, (Rad-)Wandern und Minigolf.
Der diesjährige Start des Senioren – Triathlons findet am Mittwoch den 13. März 2013 mit dem diesjährigen Seniorenschwimm- und Badefest im Inselbad statt.

Von 9.00 bis 12.00 Uhr sind SeniorInnen nunmehr schon zum 18. Mal eingeladen, sich bei kleinen sportlichen Wettkämpfen oder mit Wassergymnastik unter fachkundiger Anleitung im nassen Element zu bewegen.
Verlässlicher Partner dieser Veranstaltung ist die Brandenburgische BKK, die mit ihrem Gesundheitsprogramm, Massagen und Blutdruckmessungen das Rahmenprogramm gestaltet.

Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr auch an die Städtische Alten- und Altenpflegeheim GmbH, die personell Unterstützung gibt und gemeinsam mit Physiotherapeutin Gabriele Mellin die Wassergymnastik sichert.
Teilnehmen können Einzelstarter, aber auch Mannschaften mit je 6 Personen, Einlass ist ab 8.30 Uhr, der Eintritt beträgt 3,- €.

Der 2. Teil des Senioren – Triathlons, die Sternwanderung, findet dann am Mittwoch, den 22. Mai 2013 und Teil 3, das Minigolfturnier, am Mittwoch, den 12. Juni 2013 statt. Nähere Informationen hierzu folgen zu gegebener Zeit.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis