Energiewechsel

Eisenhüttenstadt: Bürgermeisterin lädt 100 Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsempfang der Stadt ein

Pressemeldung vom 7. Januar 2011, 10:30 Uhr

Am 15. Januar 2011 findet im Friedrich Wolf Theater, um 18.00 Uhr, der Neujahrsempfang der Stadt Eisenhüttenstadt statt. Geladen sind Vertreter der Kommunalpolitik, Wirtschaft, von Vereinen und Einrichtungen. Bürgermeisterin Dagmar Püschel wird in ihrer Rede auf das Jahr 2010 zurückblicken sowie einen Ausblick auf anstehende Vorhaben geben. Besonders gespannt dürfen die Gäste auf die Grußworte des Vorsitzenden der Geschäftsführung der ArcelorMittal GmbH, Thorsten Brand, und des Finanzministers des Landes Brandenburg, Dr. Helmuth Markov, sein. Traditionell zum Neujahrsempfang werden verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt werden.

Erstmalig besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, für 100 Bürgerinnen und Bürger der Stadt am Neujahrsempfang teilzunehmen. Kostenlose Eintrittskarten sind im Tourismusverein Oder Region Eisenhüttenstadt e.V., Lindenallee 25, zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich ab Montag, 10. Januar 2011. Pro Person werden nur maximal 2 Eintrittskarten abgegeben. Die Bürgermeisterin lädt die Gäste zum Gedankenaustausch bei einem Glas Sekt, einem Imbiss und musikalischer Umrahmung ein. Weitere Getränke können erworben werden.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis