Energiewechsel

Eisenhüttenstadt: Hinweise zur Parkordnung auf dem Krankenhausgelände

Pressemeldung vom 6. Januar 2011, 11:48 Uhr

Für das gesamte Krankenhausgelände ist entsprechend den Festlegungen der StVO ein eingeschränktes Haltverbot für eine Zone (Zeichen 290/292 StVO) angeordnet.

Demnach ist das Parken auf dem Krankenhausgelände nur in den, durch Verkehrszeichen, Verkehrseinrichtungen oder Markierungen, gekennzeichneten Flächen zugelassen.

Durch ordnungswidrig abgestellte Fahrzeuge auf dem Krankenhausgelände kommt es immer wieder zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Die Benutzung der vorhandenen Gehwege, insbesondere auch für Rollstuhlfahrer, wird erschwert oder ist nicht mehr möglich.

Die Kraftfahrer werden nochmals ausdrücklich auf die Einhaltung der Parkordnung hingewiesen.

Durch die Überwachungskräfte des ruhenden Verkehrs der Stadtverwaltung werden regelmäßig entsprechende Kontrollen im Bereich des Krankenhausgeländes durchgeführt.

Verstöße gegen die angeordneten Verkehrsregelungen werden als Verwarnung mit Verwarnungsgeld geahndet.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis