Energiewechsel

Eisenhüttenstadt: Offis am Dienstag – Schreibwerkstatt

Pressemeldung vom 26. Juni 2013, 09:11 Uhr

Schreibwerkstatt mit heiterer Lesung

Sind Sie auch jemand, der gerne schreibt? Getreu dem Motto „Jeder ist ein Schriftsteller“ versuchen viele Menschen, literarisches Schreiben, Alltagssprache und Arbeits- bzw. Alltagswelt miteinander zu verbinden. Häufig stehen dabei der künstlerische Ausdruck und die Arbeit an literarischen Texten im Mittelpunkt.

Ihnen geht es ähnlich? Dann treten Sie in Erfahrungsaustausch oder lassen sich überraschen.

Sigrid Suszek, Diplomlehrerin für Russisch und Deutsch erzählt, wie sie zum Schreiben kam und gibt Anregungen für kreatives Schreiben oder für das Ausprobieren schriftstellerischer Techniken.

Außerdem liest sie heitere Passagen aus ihrem Buch, in dem es um Stundenvertretungen, Abrechnungen, Elterngespräche, Klassenfahrten, Rechtschreibreform, Schülerprobleme, Missgunst, Gleichgültigkeit geht…also um Probleme, mit denen sich die multitalentierte Berufsgruppe der Lehrer tagtäglich neben dem normalen Unterricht auseinander setzen muss.

Eine Voranmeldung ist nicht unbedingt erforderlich. Rückfragen und Informationen unter Telefon (03364) 280 840. Die Mitarbeiterinnen vom offis freuen sich über Anregungen zu zukünftigen „offis am Dienstag“ – Themen!

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis