Energiewechsel

Eisenhüttenstadt: Schaden am Zaun des neuen nördlichen Parkplatzes am Bahnhof

Pressemeldung vom 18. November 2015, 09:11 Uhr

In der vergangenen Woche wurde durch ein Fahrzeug der Zaun am neuen nördlichen Parkplatz vom Bahnhof Eisenhüttenstadt beschädigt. Es wird davon ausgegangen, dass der Unfallverursacher Fahrerflucht begangen hat, nachdem er über den Gehölzstreifen fuhr und den Zaun in die Gleisanlagen gedrückt hatte. Dabei entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden nun gebeten, sich bei der Stadt, Telefon 03364/566 337 kurzfristig zu melden. Eine Anzeige bei der Polizei wurde bereits gestellt.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis