Energiewechsel

Eisenhüttenstadt: Veranstaltungsreihe „Mobil bis ins Alter“: Helfen bis die Profis kommem

Pressemeldung vom 11. Mai 2011, 13:03 Uhr

Am 17. Mai 2011 um 16.00 Uhr lädt das Stadtteilbüro offis in Eisenhüttenstadt (am Busbahnhof) zur nächsten Runde in der Veranstaltungsreihe „Mobil bis ins Alter“ ein.

Für alle Verkehrsteilnehmer die regelmäßig ihr Wissen auffrischen wollen, geht es an diesem Tag unter dem Titel „Helfen, bis die Profis kommen“ um Sofortmaßnahmen zur Ersten Hilfe.
Auch außerhalb des Straßenverkehrs kann man durch Sturz, Unfall oder Verletzung jederzeit in Situationen geraten, in denen schnelle und vor allem richtige Hilfe von Nöten ist, um Schlimmeres zu verhindern. Oft liegt aber der Erste-Hilfe-Kurs schon eine Weile zurück und Unsicherheit lässt den Ersthelfer im Notfall oft an seine Grenzen stoßen.

Dass „richtig Helfen“ jedoch nicht schwer sein muss, zeigt an diesem Nachmittag Herr Fabian, Erste-Hilfe-Experte der Johanniter Unfallhilfe. Wie gewohnt sind Fragen wieder ausdrücklich erwünscht.
Alle Interessierten können sich am Ende der Veranstaltung die Teilnahme auf Ihrer persönlichen Stempelkarte bestätigen lassen und am Ende des Jahres an einer Gutscheinverlosung teilnehmen.

Um vorherige Anmeldung im offis unter Telefon (03364) 28 08 40 wird gebeten!

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis