Energiewechsel

Frankfurt: Nächste Anglerprüfung im Dezember möglich

Pressemeldung vom 22. Oktober 2012, 14:39 Uhr

Wer im Land Brandenburg die Angelfischerei mit der Raubfischangel oder wer in den anderen Bundesländern die Angelfischerei ausüben will, muss im Besitz eines Fischereischeines sein. Die Erteilung eines Fischereischeines, mit Ausnahme des Jugendfischereischeines, ist davon abhängig, dass der Antragsteller eine Anglerprüfung bestanden hat (Bbg. Fischereigesetz § 19).

Die nächste Anglerprüfung findet in Frankfurt (Oder) am Donnerstag, den 13. Dezember 2012 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt.

Bewerber können sich bis spätestens 16.Novmber .2012 zur Teilnahme an der Anglerprüfung im Amt für Öffentliche Ordnung der Stadt Frankfurt (Oder), Goepelstraße 38 bei der unteren Fischereibehörde anmelden.

Die Bewerber müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Bewerber unter 18 Jahren benötigen die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.
Bei Abgabe der Anmeldung ist die Prüfungsgebühr in Höhe von 25,00 € zu entrichten.

Quelle: Pressestelle der Stadt Frankfurt (Oder)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis