Energiewechsel

Frankfurt: Veränderungen der Parkordnung im Bereich der August-Bebel-Straße stadtauswärts

Pressemeldung vom 9. November 2010, 08:18 Uhr

Ab dem 11.11.2010 kommt es zur Veränderung der Beschilderung im Bereich der August-Bebel-Straße hinter der Einmündung der Dr.-Ernst-Ruge-Straße in Richtung Westkreuz.

An diesem Tag wird das bereits mögliche Parken am rechten Fahrbahnrand ausgeweitet.

Grund dafür ist der nach der Sanierung der Wohnhäuser sprunghaft angestiegen Bedarf an Stellplätzen.

Da der Bordstein im o.g Bereich zu hoch ist, um das Gehwegparken zuzulassen, wurde beschlossen, das Parken am rechten Fahrbahnrand auszuweiten.

Das Parken am rechten Fahrbahnrand beginnt dann gegenüber der August-Bebel-Straße Nr. 84.

Alle Kraftfahrer werden gebeten, auf die Veränderung zu achten.

Quelle: Pressestelle der Stadt Frankfurt (Oder)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis