Energiewechsel

Heiligengrabe: Mein Zukumftstag 2014

Pressemeldung vom 3. April 2014, 14:41 Uhr

Meinen Zukunftstag am 27. März 2014 durfte ich in der Gemeinde Heiligengrabe durchführen.
An diesem Tag wurde ich vom Bürgermeister durch das Amtsgebäude geführt. Mir wurden Mitarbeiter und ihre Aufgaben vorgestellt. Mir wurde eine Ansprechpartnerin zur Verfügung gestellt. Bei ihr könnte ich mich über die verschiedenen Arbeitsgebiete, Ausbildungsmöglichkeiten und vieles mehr erkundigen. Zwei Mitarbeiter des Amtes sind mit mir durch viele Dörfer gefahren und stellten mir so die zur Gemeinde gehörenden Orte vor. Wir schauten uns Schulen, Kindergärten, Friedhöfe und andere Dinge an. Ich habe viel Neues über die Gemeinde erfahren. An diesem Tag habe ich viel gesehen und auch gelernt. Im Amt sind viele Menschen tätig, die jeweils viele Aufgaben in ihrem Bereich haben. Ich hätte nie gedacht, dass so viel Arbeit in einem Amt erledigt wird.
Der Tag im Amt hat mir sehr gut gefallen, weil ich schon immer mal wissen wollte, was es so im Amt zu erledigen gibt.
Ich kann nur jedem empfehlen, das Angebot zu einem Zukunftstag zu nutzen.
So ein Tag kann zur beruflichen Orientierung nützlich sein.

Quelle: Gemeinde Heiligengrabe

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis