Energiewechsel

Königs Wusterhausen: „90 Jahre Rundfunk aus Königs Wusterhausen“

Pressemeldung vom 14. Dezember 2010, 11:17 Uhr

Aus Anlass des historischen Ereignisses findet am 18. Dezember 2010
eine Festveranstaltung „90 Jahre Rundfunk aus Königs Wusterhausen“
statt.

Ganz in der Tradition der ersten Rundfunksendung von 1920 wird im
diesjährigen Weihnachtsprogramm live gesprochen, gesungen und
musiziert. Für das diesjährige Jubiläum wurde ein ganz besonderes,
Generationen übergreifendes Programm gestaltet. Sängerin Ingrid Raak,
die Hörspielgruppe der Bredow Schule Königs Wusterhausen, Komponist
Siegfried Uhlenbrock, die Theatergruppe des Schiller Gymnasiums Königs
Wusterhausen, Entertainer Lutz Jahoda und der Kinder und Jugendchor
Eichwalde gestalten ein buntes Programm rund um die Entstehung des
Rundfunks. Die Zuschauer können das erste Weihnachtskonzert erleben, die
Produktion eines Hörspiels über die Rundfunkwiege beobachten und
natürlich Musik der zwanziger Jahre genießen.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Königs Wusterhausen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis