Energiewechsel

Königs Wusterhausen: Ehre, wem Ehre gebührt

Pressemeldung vom 11. Januar 2011, 17:11 Uhr

Würdigung verdienstvoller Bürger und mitreißendes Neujahrskonzert

Zum Einklang in das neue Jahr veranstaltete die Stadt Königs Wusterhausen am 09.01.2011 das Neujahrskonzert. Und wie jedes Jahr nahm Dr. Lutz Franzke als Bürgermeister der Stadt die Gelegenheit wahr, verdienstvollen Bürgern der Stadt zu danken. So bekamen eine Dankesurkunde und einen Blumenstrauß Dr. Peter Janz als ehemaliger Bürgermeister und als Vorsitzender des Kirchbauvereins in Wernsdorf, Bäckermeister Udo Ziegert, der nach vielen Arbeitsjahren nun seinen Ruhestand genießen darf, Musiker und Schirmherr der KULTA 2010 Eric Fish, die Betreiber des Capitol-Kino Anne und Wolfgang Jurk und der Gymnasiast Simon Schuldt, der erfolgreich bei „Jugend forscht“ teilgenommen hatte.

Nach dieser feierlichen Übergabe übernahmen drei Frauen das Zepter und ließen im ausverkauften Festsaal der Kavaliershäuser Musik erklingen. Die Sängerinnen Jeannette Rasenberger und Karin Lasa sowie Christiane Scheetz am Cembalo und Klavier zeigten eine beeindruckende Bandbreite von Liedern und nahmen die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte mit. Und was festlich und ruhig begann, endete schwungvoll und mit viel guter Laune. So darf es weitergehen im neuen Jahr 2011.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Königs Wusterhausen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis