Energiewechsel

Königs Wusterhausen: Es ist etwas los in KW

Pressemeldung vom 31. Mai 2011, 14:04 Uhr

City- Kinderfest- am 04. Juni 2011

In jedem Jahr findet am ersten Samstag nach dem Internationalen
Kindertag, also diesmal am 04.Juni 2011 in der Zeit von 10:00 bis 13:00
Uhr rings um den Stadtbrunnen auf der Bahnhofstraße ein Kinderfest
statt.
Veranstaltet wird dieses Fest von der Stadt Königs Wusterhausen, die in
enger Zusammenarbeit mit bewährten Partnern tolle Aktionen anbietet, die
bis auf wenige Ausnahmen für die Besucher kostenlos sind.

So ist schon seit Jahren die AG City, eine Interessenvereinigung von
Händlern aus der Bahnhofstraße, mit der bekannten Stempelaktion
dabei. Es winken bei der Verlosung der Stempelkarten tolle Preise, wie
Familiengutscheine für das Tropical Islands, für eine Kanutour auf dem
Nottekanal oder einen Sonntags-Segeltörn auf dem Wolziger See.

Außerdem sind als langjährige Partner wieder mit dabei: die SHIA und
das Bündnis für Familie, das DRK, die Feuerwehr, die Polizei, die
Stadtbibliothek und nicht zuletzt die Rassekaninchenzüchter. Neu dabei
ist in diesem Jahr eine Hundezüchterin, die mit ihren Tieren
Vorführungen zum Dogdancing (Hundetanz) geben wird und auch
präsentiert, wozu die klugen Vierbeiner im Stande sind. Außerdem neu
dabei: die Debeka, die am Kaufhaus zu einer City-Rally einlädt und die
DAK, an deren Stand man im Rahmen eines Städtewettkampfes auf einem
Ergometer kräftig in die Pedale treten muss.

Weitere Streicheltiere sowie ein historisches Kinderkarussell, eine
Hüpfburg und bei schönem Wetter eine Planschmöglichkeit bieten ein
besonderes Vergnügen für die kleinsten Gäste. Beim Puppentheater „Das
tapfere Schneiderlein“ im Foyer der Stadtverwaltung um 11:30 Uhr können
die kleinen Füße dann etwas ausruhen.
Wie jedes Jahr basteln die Freunde vom KiEZ Hölzerner See mit den
Kindern und das KiEZ Frauensee ist mit prachtvollem Federvieh vor Ort.
Die Technik-Freaks dürfen sich auf die Fahrzeuge von Polizei und
Feuerwehr freuen. Ganz Mutige können sich den Bikern des Vereins BACAA
e.V. anvertrauen und auf dem Sozius einer schweren Maschine eine kleine
Tour fahren.
Reiten und Entenangeln sorgen für Entspannung und Gute Laune.

Bei all dem Trubel bieten die Köche des DRK auch wieder die beliebten
Nudeln mit Tomatensoße an. So muss niemand hungrig nach Hause gehen.

Die Stadt Königs Wusterhausen und ihre Partner laden alle Familien ein,
dabei zu sein – bei Sonne, Spaß und Spiel zum Kindertagsfest in Königs
Wusterhausen.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Königs Wusterhausen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis