Energiewechsel

Königs Wusterhausen: Wettbewerb „Der ideale Ort“

Pressemeldung vom 12. August 2011, 16:09 Uhr

Bewerbung bis 30.09.2011 möglich

Die Initiative „Der ideale Ort“, die das Telekommunikationsverzeichnis „Das Örtliche“ passend zum Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 initiiert hat, sucht Projekte, die als Vorbild für ehrenamtliches/bürgerschaftliches Engagement dienen und dazu beitragen, den eigenen Ort lebenswerter zu gestalten. Ziel der Initiative ist es, diese ehrenamtlichen Projekte an die Öffentlichkeit zu bringen, die Verbundenheit der Menschen mit „ihrem“ Ort zu zeigen und das hohe Engagement für gemeinnützige und bürgerschaftliche Arbeit zu würdigen.

Die Bewerbung beim Wettbewerb lohnt sich! Neben bundesweiter Aufmerksamkeit winken den Siegern in den drei Wettbewerbskategorien „Bürgerinnen und Bürger“, „Unternehmen“ und „Institutionen“ Siegprämien von je 10.000 Euro, die auf einer großen Prämierungsveranstaltung am 8. Dezember in Berlin vergeben werden.

Teilnehmen ist ganz einfach: Die Wettbewerbsbeiträge können unkompliziert und kostenlos unter www.der-ideale-ort.de eingereicht werden. Auf der Webseite werden alle teilnehmenden Projekte veröffentlicht – unabhängig davon, ob sie gewinnen oder nicht. Bewerbungsfrist für den Wettbewerb ist der 30.09.2011.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Königs Wusterhausen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis