Energiewechsel

Oberspreewald-Lausitz: 14. Tour de OSL am 18. Juni im Spreewald

Pressemeldung vom 18. Mai 2011, 11:05 Uhr

Traditionelle Radtour mit Tombola

Die 14. Tour de OSL startet am 18. Juni um 9 Uhr am Bahnhof in Raddusch. Die traditionelle Radwanderung für Groß und Klein im Landkreis Oberspreewald-Lausitz führt in diesem Jahr über 40 Kilometer durch das Biosphärenreservat Spreewald.
„Erstmals gibt es eine Tombola mit einem durch die Sparkasse Niederlausitz gesponserten Fahrrad im Wert von 500 Euro als Hauptgewinn.“, schildert Landrat Heinze das Neue an der diesjährigen Tour. Die Auslosung der Tombola mit weiteren attraktiven Preisen findet am Ende in der Kulturscheune in Raddusch statt.

Nach dem Start am Bahnhof in Raddusch führt die Route über Burg/Kolonie, Leipe, Lehde Lübbenau, Boblitz und zurück nach Raddusch. Stopps mit Erläuterungen sind im Freilandmuseum Lehde und am Spreewelten-Bad in Lübbenau geplant. Dort erhalten die Radler einen einzigartigen Einblick in die Pinguin-Anlage. Die Mittagsrast findet in der „Quappenschänke“ in Lehde statt.

Die traditionelle Tour de OSL findet seit 1998 jährlich unter der Schirmherrschaft des Landrates statt und stellt das Radwegenetz sowie Wissenswertes und Sehenswertes im Landkreis OSL vor.
Weitere Informationen sowie die diesjährige Route sind auf der Homepage des Landkreises unter www.osl-online.de<http://www.osl-online.de> zu finden.

Quelle: Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis