Energiewechsel

Oberspreewald-Lausitz: Als Musketier die Festung erobern – für den letzten Ferientermin in Senftenberg sind noch Plätze frei

Pressemeldung vom 20. August 2015, 09:45 Uhr

Ein echtes Abenteuer für die letzten Ferientage erwartet Kinder ab 5 Jahren am kommenden Mittwoch, 26. August in Senftenberg. Zum letzten Mal in diesen Sommerferien starten kleine Musketiere, um gemeinsam im Auftrag des Kurfürsten die mächtige Festungsanlage, samt Pulverturm, Kasematte und Geheimgang auszuspionieren. Dabei müssen die Kinder nicht nur knifflige Rätsel lösen, sondern auch beweisen, dass sie echte Musketiere sind. Im Team werden Pulverfässer gerollt oder um die Wette Festungsgewölbe gebaut. Wenn alle Aufgaben gelöst sind, warten am Ende ein Schatz und der Kanonenschuss auf die mutigen Eroberer. Start des Ferienprogramms ist um 15.30 Uhr an der Museumskasse. Kinder zahlen 3 € für das Programm und den Museumseintritt.

Die Plätze sind begrenzt. Wer noch mitmachen möchte, meldet sich am besten telefonisch unter 03573-2628 bzw. -798190 oder direkt an der Museumskasse in Schloss und Festung Senftenberg an.

Quelle: Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis