Energiewechsel

Oberspreewald-Lausitz: Ein technischer Begleiter für den OSL-Nachwuchs

Pressemeldung vom 20. November 2015, 08:18 Uhr

Kreisverwaltung OSL erfüllt Wunsch ihrer Azubis

Über ein außergewöhnliches Geschenk freute sich dieser Tage der „Nachwuchs“ der Kreisverwaltung Oberspreewald-Lausitz. Stellvertretend für alle elf Auszubildenden überreichte die Erste Beigeordnete, Grit Klug, Elisa Eichhorn und Markus Helle aus dem dritten Lehrjahr während eines Gesprächs am Hauptstandort in Senftenberg einen modernen Tablet-Computer. Mit dabei war auch der Leiter des IT-Bereichs, Uwe Schlegel, der den wandelbaren Mini-PC mit Touchscreen zuvor besorgt hatte.

Der kompakte technische Begleiter stand bereits seit dem Sommer auf der „Wunschliste“ der angehenden Verwaltungsfachangestellten. „Wir werden ihn nutzen, um unseren neuen Ausbildungsfilm bei verschiedenen Anlässen zu präsentieren“, zeigten sich die beiden jungen Verwaltungsmitarbeiter bei der Übergabe am Donnerstag (19.11.2015) sichtlich erfreut. Zum Einsatz kommen soll der Tablet-PC zukünftig zudem bei Messeauftritten, Präsentationen und bei Projektarbeiten für die Berufsschule.

„Die Erfüllung dieses Wunsches soll eine Anerkennung der beeindruckenden schulischen und beruflichen Leistungen unserer Auszubildenden sein. Zudem soll unser Präsent ein Dankeschön für das erbrachte Engagement darstellen und als Anreiz für weitere tolle Projekte, wie etwa den Azubifilm, dienen“, erklärte Grit Klug den Hintergrund der Überraschung und übermittelte zudem beste Grüße von Landrat Siegurd Heinze, der an dem Termin kurzfristig leider nicht teilnehmen konnte.

Die Idee zur Produktion eines Kurzfilms über die Ausbildung beim Landkreis Oberspreewald-Lausitz sowie das Drehbuch entwickelten die jungen Frauen und Männer im Rahmen einer Projektwoche im Sommer 2015. Auch beim Dreh selbst in den Räumlichkeiten des Landratsamtes in Senftenberg wirkten alle fleißig mit. Das Ergebnis der Arbeit ist auf der Internetseite der Kreisverwaltung unter www.osl-online.de<http://www.osl-online.de> zu sehen. Dort finden sich auch weitere Informationen zum Ausbildungsberuf des Verwaltungsfachangestellten und den Bewerbungsmodalitäten.

Quelle: Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis