Energiewechsel

Oberspreewald-Lausitz: Energiepreis des Landkreises geht in die dritte Runde

Pressemeldung vom 22. November 2013, 12:46 Uhr

Erneut 10.000 Euro Preisgeld/ Ab sofort bis zum 30.04.2014 bewerben

Zum dritten Mal vergibt der Landkreis Oberspreewald-Lausitz im kommenden Jahr unter dem Motto „Klima schützen durch regionale Ideen zur Energieerzeugung und Energienutzung“ einen Energiepreis, der mit 10.000 Euro dotiert ist und von der unlimited energy GmbH aus Schönefeld sowie der Energiequelle GmbH aus dem Zossener Ortsteil Kallinchen als Mitinitiatoren gefördert wird.
Die Ausschreibung mit Teilnahmebedingungen sowie die Bewerbungsunterlagen sind auf der Internetseite des Landkreises OSL unter www.osl-online.de<http://www.osl-online.de> unter dem Menüpunkt „Energie und Klimaschutz“ zu finden. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2014. Eingereicht werden können Konzepte oder Projekte, die besonders kreative Ideen bei der Energieeinsparung, der Energieeffizienzverbesserung, der Nutzung regenerativer Energiequellen und der Energiespeicherung enthalten bzw. umgesetzt haben. Die zu prämierenden Projekte können sich dabei mit unterschiedlichen Teilaspekten des Themas Energie befassen, wie beispielsweise Strom, Wärme, Mobilität, Kommunikation oder Lebensstil.

Bewerben können sich Privatpersonen, Unternehmen, Einrichtungen, Institutionen und Schulen, die im Landkreis wohnhaft bzw. ansässig sind. Von der Bewerbung ausgeschlossen sind Unternehmen, die sich im Bereich der Forschung, Weiterleitung und/oder der Vermarktung von Energie betätigen.

Quelle: Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis