Energiewechsel

Oberspreewald-Lausitz: Im Zeichen der Wirtschaft – ZAB Brandenburg besuchte den OSL-Kreis

Pressemeldung vom 6. November 2015, 09:12 Uhr

Am Donnerstag (5. November 2015) besuchten der Geschäftsführer der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH, Dr. Steffen Kammradt, sowie weitere Vertreter vom Agentursitz in Cottbus den Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Damit folgten sie erneut einer Einladung der Kreisverwaltung, sich vor Ort ein Bild von der Entwicklung der Wirtschaft zu machen und verschiedene Unternehmen kennenzulernen.

Neben Landrat Siegurd Heinze und Bärbel Weihmann von der Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung OSL nahmen auch die jeweiligen Vertreter der Kommunen -Carsten Henkel von der Stadt Senftenberg, Schwarzheides Bürgermeister Christoph Schmidt und der Bürgermeister von Vetschau, Bengt Kanzler – an den Terminen teil.

Auf dem Plan standen Besuche in den Unternehmen Clever Etiketten GmbH Hosena, SDC Materials GmbH Schwarzheide auf dem Gelände der BASF Schwarzheide GmbH und bei der Porcelaingres GmbH Vetschau. Empfangen wurden sie vor Ort von den jeweiligen Geschäftsführern bzw. Standortleitern. In Schwarzheide wurden die Vertreter zusätzlich durch den zweiten Geschäftsführer der BASF Schwarzheide GmbH, Dr. Colin von Ettingshausen und den Leiter der Standortentwicklung, Dr. Peter Otto, begrüßt und begleitet.

„Die Lausitz ist eine starke und innovative Industrieregion mit überregionaler Ausstrahlung. Diese positive Entwicklung möchten wir gemeinsam mit unseren regionalen Partnern unterstützen. Deshalb ist der enge Kontakt zu Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Forschungsinstitutionen für uns sehr wichtig. Die heutigen Unternehmensbesuche bieten die Möglichkeit, aus erster Hand zu erfahren, wie wir künftig am besten unterstützen können. Das ist effektive Bestandspflege“, äußerte sich ZAB-Geschäftsführer Dr. Steffen Kammradt am Ende des Tages.

Auch im kommenden Jahr soll die Tradition der Wirtschafts-Besuche der ZAB in OSL fortgesetzt werden. Bis es soweit ist, stehen jedoch zunächst die traditionellen Herbstbesuche des Landrats an. Diese beginnen am Freitag, den 6. November 2015. Zu Gast ist Heinze dabei in insgesamt elf Unternehmen der Region.

Quelle: Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis