Energiewechsel

Oberspreewald-Lausitz: Kreisvolkshochschule OSL – Letzter Teilumzug ist abgeschlossen

Pressemeldung vom 8. Juni 2015, 09:48 Uhr

Mit dem am Donnerstag, dem 4. Juni 2015 erfolgten Umzug des Bereichs des „Zweiten Bildungsweg“ der Kreisvolkshochschule OSL in die Marianne-Seidel-Förderschule in der Joachim-Gottschalk-Straße 17 in Senftenberg wurde die im Herbst 2014 begonnene organisatorische Zusammenführung von Volks- und Musikschule abgeschlossen. Damit befinden sich alle Fachbereiche ab Juni 2015 am neuen zentralen Standort in Senftenberg. Sowohl Telefonnummern als auch E-Mailadressen bleiben bestehen. Der „Zweite Bildungsweg“ bietet die kostenlose Möglichkeit des nachträglichen Erwerbs eines qualifizierten Schulabschlusses. Anmeldungen und weitere Informationen unter Tel.: (03573) 810 30 und per E-Mail an Mueller@vhs-osl.de<mailto:Mueller@vhs-osl.de>.

Quelle: Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis