Energiewechsel

Oberspreewald-Lausitz: Zusammenhalten – Zukunft gewinnen

Pressemeldung vom 15. August 2011, 13:27 Uhr

Interkulturelle Woche im Landkreis OSL

„Zusammenhalten – Zukunft gewinnen“ lautet wie im Vorjahr auch 2011 das Motto der Interkulturellen Woche vom 23. September bis 2. Oktober. Die ersten Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche finden bereits im Vorfeld ab 19. August statt. Das gesamte Programm ist auf der Homepage des Landkreises www.osl-online.de<http://www.osl-online.de> zu finden.

Die Interkulturelle Woche wird mit einem Fest der Kulturen am 24. September um 14 Uhr im Kultur- und Freizeitzentrum Pegasus in Senftenberg offiziell eröffnet.
Ziel der jährlichen Aktionswoche ist es, den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken und bei verschiedenen Veranstaltungen im Landkreis andere Kulturen und Lebensweisen kennen zu lernen. Nach wie vor sind große Anstrengungen erforderlich, um das Miteinander von Einheimischen und Zuwanderern zu stärken. Persönliche Begegnungen helfen, Vorurteile abzubauen. Das Kennenlernen ist der erste Schritt zum Verständnis für die Situation des jeweils Anderen.
Vor 40 Jahren fand in Augsburg das »Erste Ökumenische Pfingsttreffen« statt, bei dem im Arbeitskreis »Ausländische Arbeitnehmer« die Idee zur jährlichen bundesweiten Interkulturellen Woche aufkam. Inzwischen hat sich daraus eine allseits anerkannte kirchliche und gesellschaftliche Initiative entwickelt, die wichtige Impulse in die öffentliche Diskussion über Migration und Integration einbringt.

Quelle: Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis