Energiewechsel

Oranienburg: Dritte Bombe entschärft – Oranienburg wartet weiter auf Entwarnung

Pressemeldung vom 30. November 2015, 09:47 Uhr

Um 19.50 Uhr meldete der technische Einsatzleiter des KMBD, André Müller, dass die dritte Bombe auf dem Lehnitzer Grundstück entschärft werden konnte. Doch das Warten hat noch kein Ende: Eine weitere Bombe muss nun noch entschärft werden, bis komplett Entwarnung gegeben und damit der Sperrkreis aufgehoben werden kann.

Quelle: Stadt Oranienburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis