Energiewechsel

Oranienburg: Erste Bombe entschärft

Pressemeldung vom 30. November 2015, 09:16 Uhr

Um 14.37 Uhr meldete der technische Einsatzleiter des KMBD, André Müller, dass die erste Bombe auf dem Lehnitzer Grundstück entschärft werden konnte. Wann komplett Entwarnung gegeben werden und damit der Sperrkreis aufgehoben werden kann, ist aufgrund der drei weiteren nötigen Entschärfungen schwer einzuschätzen. Wahrscheinlich ist, dass die Anwohner erst am späten Abend oder in der Nacht in ihre Häuser zurückkehren dürfen.

Das Bürgerservice-Telefon der Stadt ist bis zum Abschluss der Bombenentschärfung unter (03301) 600 900 erreichbar.

Quelle: Stadt Oranienburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis