Energiewechsel

Prenzlau: Auf kleine Forscher warten Abenteuer – Kinderfest im Seebad am 6. Juni 2015

Pressemeldung vom 3. Juni 2015, 11:58 Uhr

Das Seebad wird am Sonnabend, dem 6. Juni, zum „Forscherland“, wenn die Stadt Prenzlau mit ihren Kitas zum Kinderfest einlädt. Von 10 Uhr bis 16 Uhr stehen hier Spiel und Spaß auf dem Programm. Für Kinder ist der Eintritt frei, Erwachsene müssen einen Euro berappen, um dabei zu sein und zu erleben, welche Freude ihre Sprösslinge bei den vielen Angeboten haben. „Im Vorfeld bereits werden Bänder, die als Eintrittskarten gelten, in den Kitas verkauft. Eingeladen sind aber auch Kurzentschlossene, die direkt vor Ort ihren Eintritt bezahlen“, so Bärbel Krömke vom Amt für Bildung, Kultur und Soziales.
Den Auftakt um 10 Uhr bildet der Einmarsch der Fußballmannschaften. Nach der offiziellen Eröffnung durch den Bürgermeister und das Aufsteigenlassen von Tauben, lädt Marianne Gerling mit ihrem toppfitten Sportverein zur Erwärmung ein. Danach ist Anpfiff beim Fußballturnier der Kita-Mannschaften und Hort. Zeitgleich starten die Angebote für die kleinen Besucher. Jede der Kitas hat sich, so Krömke, einem Element gewidmet und zu diesem Angebote vorbereitet. Und was steht außerdem auf dem Programm? „Um 10.30 Uhr gibt es auf der Bühne eine Dschungelshow, für 11.30 Uhr ist eine Tanzaufführung des SV Topfit angesagt, 13 Uhr findet die Siegerehrung zum Fußball statt und 14 Uhr werden Spielmaterialen versteigert. Das eingenommene Geld wird auf die Einrichtungen verteilt. Um 15.30 Uhr dann treffen wir uns alle zum Abschlussfinale mit Abschlusstanz, Farbenfeuerwerk und aufsteigenden Luftballons.“
Parallel zum Kinderfest findet auch in diesem Jahr wieder der DAK-Städtevergleich statt. Neben den städtischen Kindereinrichtungen sind außerdem die Wohnbau GmbH und die Sparkasse Uckermark mit Ständen vertreten. Stadtförster Jens Rackelmann lädt zum Floßbauen ein und es gibt einen Trödelmarkt. „Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt“, fügt Bärbel Krömke hinzu.
Unterstützt bzw. gesponsert wird das Kinderfest durch die Wohnbau GmbH, die UDG, die Firma Getränke A bis Z, die Sparkasse Uckermark, die Metallbaufirma Weigt sowie die Stadtwerke Prenzlau GmbH.

Quelle: Stadt Prenzlau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis