Energiewechsel

Prenzlau: Haltestelle für LaGa-Shuttle wird eingerichtet

Pressemeldung vom 28. März 2013, 11:49 Uhr

Prenzlau (spz). Am Mittwoch, dem 10.April, wird auf den derzeitigen Kurzzeitparkplätzen vor dem Prenzlauer Bahnhof, auf denen bislang das Parken für eine Stunde erlaubt ist, für die Dauer der Landesgartenschau eine stationäre Haltestelle für den kostenlosen Bus-Shuttle 446 der Landesgartenschau eingerichtet, so dass das Parken hier für den Zeitraum der LaGa nicht mehr möglich ist. Gleichzeitig weist die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Prenzlau darauf hin, dass seit Dezember 2012 bereits die neue Park & Ride- Anlage auf der Ostseite des Bahnhofs (Zufahrt über Brüssower Straße) mit 50 Stellplätzen genutzt werden kann.

Quelle: Stadt Prenzlau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis