Energiewechsel

Prenzlau: Hotline für den Winterdienst

Pressemeldung vom 30. November 2011, 15:53 Uhr

Der Winter kann beginnen. Zumindest in Sachen Beräumung sind die beauftragten Firmen bereit. In diesem Jahr neu ist eine Hotline, die alle, die Fragen zum Winterdienst haben; die Anregungen geben, sich für eine schnelle Beräumung bedanken oder ihrem Ärger Luft machen wollen, nutzen können. Unter der Rufnummer 03984 / 75 2222 sind Mitarbeiter des Gebäudemanagements von Montag bis Freitag erreichbar. „Damit wollen wir vermeiden, dass bei den unterschiedlichsten Stellen angerufen wird und am End nicht klar ist, welche Information bei wem angekommen ist“, so Anke Kehn, Leiterin Gebäudemanagement und Liegenschaften bei der Stadt. „Die Stadt beauftragt die Firmen und damit macht es auch Sinn, dass man sich direkt an uns wendet.“
Zur Erläuterung informiert sie gleichzeitig noch mal über die entsprechenden Zuständigkeiten. Durch den Landesbetrieb Straßenwesen wird der Winterdienst auf Bundes- und Landesstraßen in Blindow, Dauer, Schönwerder, Ellingen, Dedelow und Güstow realisiert. Die UDG zeichnet verantwortlich für folgende Kreisstraßen und Ortsdurchfahrten: Röpersdorfer Straße, Bündigershof, Wollenthin, Güstow, Klinkow, Basedow und Seelübbe. Die
Firma ALBA Uckermark GmbH ist auf den Landes-, Bundes- und kommunalen Straßen in der Stadt Prenzlau und den Ortsteilen entsprechend der gültigen Straßenreinigungssatzung unterwegs und die RESERV GmbH ist zuständig für die Beräumung der Geh- und Radwege, Fußgängerüberwege, Treppenanlagen und Bushaltestellen entsprechend Satzung. Der Winterdienst in den Ortsteilen wird bei Bedarf teilweise von Landwirten übernommen.

Quelle: Kreisstadt Prenzlau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis