Energiewechsel

Prenzlau: Vollsperrung der Straße „Am Steintor“ vor dem Prenzlauer Rathaus

Pressemeldung vom 11. April 2013, 14:24 Uhr

Prenzlau (spz). Bis zum 6. Oktober dieses Jahres bleibt der Rathausvorplatz gesperrt. Die Steinstraße ist als Sackgasse ausgewiesen und kann bis zur Einmündung Uckerwiek befahren werden. Grund hierfür ist, dass der Rathausvorplatz sowie die Straße „Am Steintor“ im Rahmen der Landesgartenschau 2013 vorrangig den Besuchern zur Verfügung stehten. Die Straße „Am Steintor“ befindet sich im unmittelbaren Eingangsbereich zur Landesgartenschau. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung und Verständnis gebeten.
Gleichzeitig wurde die Lichtsignalanlage in der Baustraße für die Querung der Fußgänger in Betrieb genommen.

Quelle: Stadt Prenzlau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis