Energiewechsel

Prenzlau: Winterzeit beginnt

Pressemeldung vom 23. Oktober 2013, 15:24 Uhr

Prenzlau (spz). Zu den untrüglichen Zeichen des Herbstes und der bevorstehenden kalten Jahreszeit gehören nicht nur fallende Blätter. Der November ist traditionell dem Gedenken an die Verstorbenen gewidmet. Zugleich läutet er den Winter ein, der das Bild der Friedhöfe verändert. So werden auf den Gräbern die herbstlichen Spätblüher von der Winterabdeckung mit dauerhaften Arrangements abgelöst. Kunstvolle Gestecke, Blumenschalen, Kränze, Frischblumen auf Tannenzweigen sorgen in der kalten und dunklen Jahreszeit dafür, dass das Grab nicht trostlos wirkt. Deshalb fallen in dieser Zeit auf den Friedhöfen der Stadt Prenzlau vermehrt Abfälle an. Um deren Abfuhr zu erleichtern und das Gesamtbild des Friedhofes in Ordnung zu halten, werden die Besucher darum gebeten, alle Abfälle in den dafür vorgesehenen Abfallbehältern zu entsorgen. Je nach Witterung, spätestens aber nach dem Totensonntag am 24. November, wird auf den Prenzlauer Friedhöfen das Wasser abgestellt.
Am 26. Oktober endet die Sommerzeit und die Uhren werden eine Stunde zurückgestellt. Ab dem 26. Oktober bis zum 31. März gelten dann auf dem Städtischen Friedhof Prenzlau die verkürzten täglichen Öffnungszeiten von 6 bis 18 Uhr. Eine Viertelstunde vor dem Abschließen wird die Friedhofsglocke geläutet, sodass die Besucher, die sich noch auf dem Friedhof befinden, auf die Schließung hingewiesen werden. Sollten Friedhofsbesucher nach der Schließung trotzdem noch auf dem Friedhof unterwegs sein, können sie durch ein Nottor den Friedhof verlassen. Dieses Nottor befindet sich in der Friedhofstraße, Ecke Gymnasium. Beisetzungen werden in den Wintermonaten in der Zeit von 8 bis 16 Uhr durchgeführt. Besucher und Friedhofsnutzer, die Fragen oder Anregungen haben, können sich gern direkt an den Friedhofsverwalter wenden. Die Friedhofsverwaltung ist von Montag bis Freitag – ausgenommen ist der Mittwoch – von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16 Uhr und dienstags bis 18 Uhr auf dem Städtischen Friedhof erreichbar. Telefonisch kann man unter der Rufnummer 03984 2444 Kontakt aufnehmen.

Quelle: Stadt Prenzlau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis