Energiewechsel

Rathenow: Gäste aus China in Rathenow

Pressemeldung vom 12. November 2015, 15:52 Uhr

An diesem Wochenende wird eine Regierungsdelegation der nordchinesischen Provinz Hebei das Land Brandenburg besuchen. Unter anderem stehen Gespräche mit Vertretern der Landesregierung und der Abschluss eines Kooperationsvertrages zwischen den beiden Regionen auf dem Programm.

Am Sonntag, den 15.11.2015, wird die chinesische Delegation zu der der Bürgermeister der 7 Millionen – Metropole Tangshan gehört, auch im Rathenower Rathaus erwartet. Im Mittelpunkt der Gespräche und Besichtigungen mit dem 1. Beigeordneten der Stadt Rathenow und dem Geschäftsführer des Technologie- und Gründerzentrums werden Möglichkeiten der wirtschaftlichen Kooperation und die Erfahrungen der Stadt Rathenow mit der Durchführung von Landes- und Bundesgartenschauen stehen.

Die nordchinesische, 135 km östlich von Peking gelegene Stadt Tangshan wird von April bis Oktober 2016 die „International Horticultural Exposition“ – eine Veranstaltung vergleichbar mit der BUGA in Deutschland durchführen. Als Bürgermeister Ding Xiufeng aufgrund der Kontakte Rathenows zu zahlreichen chinesischen Behörden und Unternehmen von der havelländischen BUGA 2015 erfuhr, bemühte er sich sofort um einen Besuch in Rathenow.

Ablauf am 15.11.2015:

12.30 – 13.30 Uhr Gespräche im Rathaus, Zimmer 207
15.00 – 16.30 Uhr Besuch BUGA- Gelände

Quelle: Stadtverwaltung Rathenow

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis