Energiewechsel

Rüdersdorf bei Berlin: Ausstellung „Ausbildung statt Ausbeutung“ wird im Rüdersdorfer Rathaus eröffnet

Pressemeldung vom 4. Dezember 2013, 09:52 Uhr

Am Dienstag, den 10. Dezember 2013 wird um 14:00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin die Ausstellung „Ausbildung statt Ausbeutung“ eröffnet. Diese wird von dem Freundeskreis Fürstenwalde der Kindernothilfe e.V. organisiert.

Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2013 möchte der Freundeskreis unter Leitung von H.J. Lachmann mit dieser Ausstellung auf die Situation von arbeitenden Kindern weltweit hinweisen und an die Durchsetzung der Rechte der Kinder appellieren.

Dabei wird insbesondere das Recht auf Bildung in den Fokus gerückt und über die Arbeit der Kindernothilfe e.V. in Deutschland informiert. Die Ausstellung wird anschließend bis zum 30. Januar 2014 im Rüdersdorfer Rathaus zu sehen sein.

Quelle: Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis