Energiewechsel

Rüdersdorf bei Berlin: Eröffnung der Spiel- und Bewegungsfläche Brückenstraße

Pressemeldung vom 22. Juli 2016, 13:38 Uhr

Am 21.07.2016 wurde die Spiel- und Bewegungsfläche in der Brückenstraße unter den Augen von vielen kleinen und großen Besuchern eingeweiht und feierlich an die zukünftigen Nutzer übergeben.

Nach den Eröffnungsreden von Bürgermeister André Schaller, dem Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Rüdersdorf mbH (WBG), Herrn Dahms, sowie Herrn Mayer von der Brandenburgischen Stadterneuerungsgesellschaft mbH (BSG) präsentierten die Country Kids ihr tänzerisches Können und die Umweltdedektive vermittelten den Besuchern in einer spielerischen Vorführung die Bedeutsamkeit des Umweltschutzes. Die offizielle Einweihung erfolgte nach dem Durchschneiden des Bändchens durch Herrn Schaller, Herrn Dahms, Herrn Mayer und Herrn Ronny Neumann, dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung, sowie durch die vielen kleinen Gäste, die die Spiel- und Bewegungsfläche gleich im Anschluss spielerisch erkundeten und eroberten.

Die Spiel- und Bewegungsfläche wurde in Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Anwohnern, Planern und anderen Partnern entwickelt. Gefördert aus Mitteln der Städtebauförderung der Bundesrepublik Deutschland, des Landes Brandenburg und der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin im Rahmen der gemeinschaftsinitiative „Soziale Stadt – Investitionen im Quartier“ für das Gebiet Brückenstrraße/Friedrich-Engels-Ring.

Quelle: Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis