Energiewechsel

Senftenberg: 20 Jahre Partnerschaft Feuerwehr Senftenberg- Feuerwehr Köllerbach

Pressemeldung vom 2. Juni 2015, 14:06 Uhr

Feuerwehrleute aus der Kreisstadt zu Gast in Püttlingen

Seit nunmehr 20 Jahren verbindet die Freiwillige Feuerwehr Senftenberg und die Feuerwehr Köllerbach der Stadt Püttlingen im Saarland eine enge Freundschaft. Aus diesem Anlass besuchte eine Delegation von 17 Feuerwehrleuten aus Senftenberg, begleitet von ihren Angehörigen und dem Ordnungsamtsleiter der Stadt Senftenberg Andrè Nickel kürzlich die Partnerfeuerwehr in Köllerbach.

Beim Empfang durch den Bürgermeister von Püttlingen, Martin Speicher lobte dieser das Engagement der Kameradinnen und Kameraden bei der Partnerschaftspflege, die weit über das übliche Maß hinausgeht. So unterstützen sich beispielsweise die Feuerwehren bei Ereignissen wie dem Oderhochwasser auch mal mehrere hundert Kilometer entfernt vom Heimatort bei der Arbeit. Der Löschbezirksführer des Löschbezirkes Köllerbach der Freiwilligen Feuerwehr Püttlingen, Karl Kunz und der Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Senftenberg, Löschzug Senftenberg, Joachim Schönmuth blickten in einer Präsentation auf die vergangenen 20 Jahre zurück und hatten dabei auch die eine oder andere erwähnenswerte Episode parat.

Im Anschluss gab es eine gemeinsame Übung der Feuerwehren aus Senftenberg und Köllerbach. Unter Führung von Einsatzleiter Joachim Schönmuth aus Senftenberg zeigten die Kameradinnen und Kameraden ihr Können bei der Brandbekämpfung im technischen Rathaus von Köllerbach.

Am Abend wurde dann noch bei zünftigen Saarländischen Speisen und Getränken über die Erlebnisse der vergangenen Jahre gesprochen und außerdem Pläne für die Zukunft geschmiedet. Zum Besuchsprogramm zählte des Weiteren die Besichtigung der Schlossberghöhlen von Homburg.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis