Energiewechsel

Senftenberg: 21. Senftenberger Märchentage vom 20. bis 23. März 2013

Pressemeldung vom 5. März 2013, 10:59 Uhr

In diesem Jahr geht es bei den vom 20. bis 23. März stattfindenden Senftenberger Märchentagen um das große Thema Energie. Unter dem märchenhaften Motto „Von Sonnenkindern, Windsbräuten, Jungbrunnen und Kohlen, die zu Gold werden – Märchen von allem was Energie spendet“ werden wieder an ungewöhnlichen Orten Märchen erzählt und verschiedene Veranstaltungen präsentiert.

Erzählorte am Donnerstag und Freitag sind die Stadtwerke Senftenberg GmbH, das Kundenzentrum des Wasserverbandes Lausitz, das Rathaus der Stadt, das Umweltbildungszentrum am Tierpark und die Firma Frank Sommer FM-Service in der Schlossstraße, die sich u.a. auch mit dem Energieverbrauch in Gebäuden beschäftigt. Sieben Märchenerzählerinnen und Märchenerzähler vom Berlin-Brandenburgischen Märchenkreis sind an diesen Tagen für Kita- und Grundschulgruppen in Senftenberg unterwegs.

In der Stadtbibliothek können Kinder von Freitag zu Samstag eine geheimnisvolle Märchennacht verbringen. Alle Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren sind zudem eingeladen, an einem Umweltquiz teilzunehmen, und können sich bei richtigen Lösungen und ein wenig Losglück auf schöne Preise freuen.

Quelle: Stadt Senftenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis